Sakramente

Erstkommunion 2017 – Elternabende und Anmeldung

„Ich bin das Brot des Lebens“ – Erstkommunionfeier 2014 in Heilig GeistDie Elternabende mit Informationen zur Erstkommunionvorbereitung finden statt:

  • am Mittwoch, 07. September um 20.00 Uhr in St. Bonifatius, Hohenlimburg
  • und am Donnerstag, 08. September um 20.00 Uhr in St. Elisabeth

Anmeldetermine:

  • Heilig Kreuz, Halden, Gemeindehaus,
    Montag, 12.09., 17.30 – 19.00 Uhr
  • Heilig Geist, Emst, Jugendtreff,
    Dienstag, 13.09., 16.00 – 19.00 Uhr,
  • St. Elisabeth, Hagen, Gemeindehaus,
    Mittwoch, 14.09., 16.00 – 19.00 Uhr
  • St. Bonifatius, Hohenlimburg, Alte Weinhof Schule
    Donnerstag, 15.09., 16.00 – 19.00 Uhr
    und Freitag, 16.09., 16.00 – 18.00 Uhr

Weitere Infos und Ansprechpartner finden Sie hier:

Info

Erstkommunion 2017

„Ich bin das Brot des Lebens“ – Erstkommunionfeier 2014 in Heilig GeistNach den Herbstferien beginnt die Erstkommunionvorbereitung.

Zum ersten Elternabend wurden alle Eltern, deren Kinder zwischen dem 01.08.2007 und 31.12.2008 geboren wurden und katholisch sind, eingeladen.

Eltern, deren Kinder katholisch sind, in die 3. Klasse gehen und aus Versehen keine Einladung erhalten haben, sind herzlich eingeladen.

Auch Kinder, die noch nicht getauft wurden, können an der Vorbereitung teilnehmen.

Weitere Informationen und Kontakte finden Sie hier

Firmgruppe startet am Sonntag ihren Fußpilgerweg nach Köln

Foto: Haiko Hertes / pixelio.de

Foto: Haiko Hertes / pixelio.de

Am kommenden Sonntag startet nach der Heiligen Messe um 11.00 Uhr in Heilig Geist eine Firmgruppe bestehend aus 9 Jugendlichen und zwei Katecheten ihren Pilgerweg zum Kölner Dom. Die Gruppe wird sich eine Woche lang unterwegs mit ihrem Leben und Glauben auseinandersetzen. Sie übernachten auf ihrem Weg durch das Bergische Land in mehreren Gemeindehäusern, einem Kloster und einem Kinderdorf.

Herzlich laden wir alle Mitglieder unserer Gemeinden dazu ein, die Jugendlichen durch ihr Gebet zu begleiten. Und natürlich sind alle Interessierten zum Startgottesdienst am Sonntag herzlich willkommen:

„Bewusst durch’s Leben pilgern“
Gottesdienst zum Aufbruch unserer Backpacking-Firmgruppe
am Sonntag, 31. Juli 2016 um 11.00 Uhr
in der Heilig-Geist-Kirche

Heilige Messe in indischer Sprache in St. Elisabeth

Eine Heilige Messe in indischer Sprache in der Turmkapelle von Heilig GeistAm kommenden Sonntag, 10.07. findet die Messfeier in indischer Sprache diesmal in St. Elisabeth statt.

Alle Interessierten sind zur Mitfeier eingeladen!

Firmvorbereitung auf dem Segelboot – „Jesus Christ you are my life“

Vom 4. bis 8. Mai 2016 waren 22 Firmbewerberinnen und Firmbewerber, die das Vorbereitungsmodell „Segeln“ gewählt hatten, mit einem achtköpfigen Katecheten- und Hintergrundteam auf dem Ijsselmeer unterwegs. Unerwartet gut war das Wetter: Die Sonne begleitete uns von morgens bis abends und der Sonnencremekonsum war dementsprechend hoch!

Am Mittwochnachmittag brachen wir mit dem Bus Richtung Ijsselmeer auf. Gegen 19.00 Uhr erreichten wir Kampen und konnten schließlich die Kabinen auf unserem Zweimaster „Avondrood“ beziehen. Einige Spiele halfen uns an diesem Abend dabei, uns noch kennenzulernen.

Am Donnerstag setzten wir früh die Segel und stachen nach einem guten Frühstück Richtung Hoorn in See. Die Kleingruppen konnten sich bei ruhigem Seegang ihren Themen widmen, während das Hintergrundteam sich um eine angemessene Verpflegung kümmerte. Auf offenem Gewässer feierten wir dann zu Christi Himmelfahrt eine Heilige Messe an Bord mit Pater Yesudas – und der Ohrwurm begann: „Jesus Christ, you are my life, halleluja, halleluja!“

Der Wind des nächsten Tages führte uns nach Enkhuizen. Das sonnige Wetter und die gute Stimmung mündete in einem Jesus-Quiz am Abend, bei dem die beiden Firmgruppen gegeneinander antraten.

Der Samstag brachte nur leichten Wind. Wir beschlossen Trintelhaven am Deich zwischen dem Marker- und dem Ijsselmeer anzufahren. Dank des guten Wetters waren den ganzen Tag über optimale Bedingungen für die Kleingruppenarbeit an Bord gegeben. Abends feierten wir gemeinsam die Vorabendmesse an Bord und ließen den Tag gemütlich ausklingen.

Am Sonntag starteten wir mit einer kleinen Gruppenmotivation „auf dem Festland“, danach trafen sich die Kleingruppen. Wir fuhren zurück nach Kampen und machten „klar Schiff“. Nach einem kurzen Imbiss in einem niederländischen Spezialitätenrestaurant ;-) rollte der Bus pünktlich um 15.00 Uhr zurück in Richtung Hagen.

Es waren wunderschöne, intensive Tage – darin sind sich alle 30 Seglerinnen und Segler einig! Wir sind Gott und einander dabei näher gekommen! „Jesus Christ, you are my life, halleluja, halleluja!“

Erstkommunionfeier in Heilig Geist am 5. Mai (Christi Himmelfahrt)

Leitwort zur Erstkommunionfeier 2016An Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, empfangen 29 Mädchen und Jungen in der Heilig-Geist-Kirche zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. Ein halbes Jahr lang haben sich die Kinder zusammen mit 68 Kindern der anderen Gemeinden unseres Pastoralen Raumes auf diesen besonderen Tag vorbereitet, der unter dem unter dem Motto steht:

Eine Liebe, die sich gewaschen hat

Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr, die Dankandacht um 18.00 Uhr.

Wir wünschen allen Erstkommunionkindern und ihren Familien, dass der Tag der Ersten Heiligen Kommunion für sie alle ein wirkliches Fest der Begegnung mit Jesus wird und in schöner Erinnerung bleibt!

Bilder von der Erstkommunion in Sankt Elisabeth

Wir gratulieren den 32 Kindern, die am Weißen Sonntag in St. Elisabeth zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen durften. Gottes Segen begleite sie.

Hier ein paar Eindrücke der Feier.

Erstkommunionfeier in St. Elisabeth

Leitwort zur Erstkommunionfeier 2016Am Weißen Sonntag, 3. April 2016, empfangen 32 Mädchen und Jungen in der St.-Elisabeth-Kirche zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. Ein halbes Jahr lang haben sich die Kinder zusammen mit 68 Kindern der anderen Gemeinden unseres Pastoralen Raumes unter dem Motto „Eine Liebe, die sich gewaschen hat“ auf diesen besonderen Tag vorbereitet.

Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr und alle sind herzlich eingeladen dieses Fest mit den Kommunionkindern gemeinsam zu begehen. Um 18.00 Uhr findet die Dankandacht statt, zu der auch die ganze Gemeinde eingeladen ist.

Wir wünschen allen Erstkommunionkindern und ihren Familien, dass der Tag der Ersten Heiligen Kommunion für sie alle ein wirkliches Fest der Begegnung mit Jesus im Sakrament wird und in schöner Erinnerung bleibt!

 

Themenwochenende der Firmkatechetinnen und -katecheten

Firmkatecheten-WochenendeEin Teil der Firmkatechetinnen und -katecheten unserer beiden Gemeinden nahm am Freitag und Samstag beim diesjährigen Themenwochenende der Firmkatecheten im Gemeindehaus von St. Elisabeth teil.

Am Freitagnachmittag ging es um die Vergewisserung der eigenen Rolle im „Abenteuer Firmkatechese“. Im Zuge der Präventionsschulung lag am Freitagabend der Schwerpunkt auf Gewalterfahrung von Kindern und Jugendlichen, Sensibilisierung und Intervention. Am Samstagmorgen wurde der Blick auf den Umgang mit Gewalterfahrungen und Grenzverletzungen gelenkt, sowie konkrete Handlungsoptionen anhand von Beispielen aus der Firmkatechese bedacht. Der Samstagnachmittag stand für die konkrete Weiterplanung der fünf Firmmodelle des laufenden Jahres zur Verfügung.

In guter Atmosphäre und mit viel Engagement fand ein guter Austausch statt, aber auch die Gemeinschaft der Firmbegleiterinnen und -begleiter durch Arbeitseinheiten, Mahlzeiten und Gebet gestärkt werden.

Fronleichnamsfeier bei strahlendem Sonnenschein

Bei strahlendem Sonnenschein konnten unsere Gemeinden Heilig Geist und St. Elisabeth das Fronleichnamsfest begehen. Beim gemeinsamen Festgottesdienst in der St.-Elisabeth-Kirche zeigte Pfarrer Dieter J. Aufenanger den Kindern einen Stofflöwen, der ihn in seinem Leben stets begleitete. „Er ist mir so viel wert, dass ich ihn selbst für eine Million Euro nicht hergeben würde“. Dies könne vielleicht eine Analogie für die Eucharistie sein. Auch dem kleinen Stück Brot könne man seinen Wert nicht ansehen, dennoch sei es Christus selber, der sich den Menschen schenke. Dies sei unendlich wertvoll.

Im Anschluss an die Messfeier zog die Prozession mit dem Allerheiligsten zu einer Statio vor das Franziskusheim. Nach einer weiteren Statio vor dem Claraheim wurde der Sakramentale Segen erteilt. Impressionen des Tages sind hier zu sehen:

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24