Kinder- und Jugendarbeit

Karfreitag: Kreuzwege für Kinder und Familien

An Karfreitag laden wir alle Kinder und Familien in wetterfester Kleidung zum Kreuzweg ein. Diese finden in Heilig Geist und St. Elisabeth jeweils um 11.00 Uhr statt.

„Nacht des Wachens“ für junge und junggebliebene Menschen

"Nacht des Wachens 2013" von KjG Emst und Junge Kirche Hagen-Witten in der illuminierten Heilig-Geist-Kirche In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag laden KjG Emst und Junge Kirche von 23.00 bis 03.00 Uhr zur „Nacht des Wachens“ in die illuminierte Heilig-Geist-Kirche ein. Alle Mitwachenden sind herzlich willkommen!

Durchgängige Angebote sind die Pray-Area in der Turmkapelle, gemeinsames Singen, KreatiaAktionen, Brot und Heißgetränke zur Stärkung.

Geplanter Ablauf:
23.00 Uhr Gemeinsamer Beginn
00.00 Uhr Kreuzweg als Fackelgang über Emst
01.30 Uhr Filmimpuls
03.00 Uhr Gemeinsamer Abschluss

 

Informationsnachmittag zum Zeltlager am 17. März

Seit nun 45 Jahren fährt die KjG Hagen-Emst in ein Zeltlager. Für alle Interessenten des „Koki-Zeltlagers“ veranstaltet das Leitungsteam einen Informationsnachmittag am Samstag, 17. März um 14 Uhr im Gemeindetreff, Willdestraße 15.

Wir laden alle Kinder, die zwischen Juli 2008 und September 2009 geboren sind, und alle Eltern zum Informations- und Spielenachmittag ein.

Weitere Informationen gibt es unter www.kjg-hagen-emst.de

Themenabend im KiGa St. Elisabeth am 21. März: „Trotz – eine Liebeserklärung meines Kindes?“

 

Liebe Eltern, kennen sie das auch, dass ihr Kind trotzig ist? Es schreit und nicht mehr ansprechbar ist? Fragen sie sich dann: „Was steckt dahinter und wie finden mein Kind und ich wieder friedvoll zueinander?“

Empathiefähigkeit ist eine besondere Kompetenz, die Kinder nur in Begleitung eines feinfühligen Erwachsenen entwickeln können. Die Marte Meo Methode macht sichtbar, was konkret getan werden kann und ist somit, direkt in ihren Alltag übertragbar und anwendbar.

Wir laden Sie herzlich, zusammen mit Katrin Krüger (Marte-Meo-Fachberaterin, – Therapeutin & – Supervisiorin), zu dem Elternabend „Trotz – eine Liebeserklärung meines Kindes?“ Gefühle kennen, Empathieentwicklung anregen und Trotzverhalten verstehen ein, am Mittwoch, 21. März um 19:30 Uhr im Gemeindehaus St. Elisabeth, Scharnhorststraße 27.

Anmeldungen telefonisch bis zum 15. März im KiGa (Tel.: 89129).

Danke!

Kleinkindergottesdienst in Kostümen

Alle Kinder in Krabbel- und Kindergartenalter sind diesmal in ihren Karnevalskostümen mit ihren Familien zum nächsten Kleinkindergottesdienst am Samstag, 10. Februar um 16.00 Uhr in die Kapelle von St. Elisabeth eingeladen.

Anschließend gibt es eine kleine Karnevalsparty im Gemeindesaal. Getränke sind vorhanden, bitte etwas für unser Karnevalsbüfett mitbringen!

Sternsingeraktion 2018

Auch in diesem Jahr können wir auf eine erfolgreiche Sternsingerakion zugunsten der AVICRES-Projekte in Brasilien zurückblicken.

Neben den Geldspenden erhielten die Kinder und Jugendlichen auch großzügige Süßigkeitenspenden. Diese haben die Sternsinger untereinander aufgeteilt und einen großen Teil an den Hagener Warenkorb gespendet.

Hiermit danken wir allen, die gespendet, uns an den Türen herzlich empfangen und uns zur einer kurzen Pause in ihr Haus eingeladen haben. Ein besonderer Dank geht an die Sternsinger, ihre Begleiter und allen, die uns ein gemeinsames Mittagessen am Sonntag ermöglicht haben.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freut sich Euer Sternsingerteam.

St. Elisabeth

In St. Elisabeth wurden 14.890,00 € gesammelt. Hier waren 73 Kinder und 31 Begleiter im Einsatz.

Heilig-Geist

Wir konnten 13.565,41 € für die Projekte von AVICRES in Brasilien sammeln.

55 Mädchen und Jungen und deren 32 Begleiter haben dieses gute Ergebnis möglich gemacht. Bereits am 03. und 5. Januar haben wir die Wohnanlagen der Caritas und des DRK und die katholischen und evangelischen Kindergärten mit einigen Sternsingern besucht.

 

Sternsinger 2018 in Heilig Geist

Sei dabei und hilf Kindern, die Deine Hilfe brauchen!

Wir freuen uns auf alle Kinder ab Kommunionalter und natürlich auch auf Begleitpersonen, die mit uns für Kinder in Not sammeln.

Mit dem Geld wollen wir wieder verschiedene Projekte von AVICRES in Brasilien unterstützen.

Am Freitag, 08. Dezember von 17:30 – 19:00 Uhr erfahrt Ihr alles rund um die Sternsingeraktion im Jugendtreff, Willdestr. 15. Wir werden einen Film schauen, das ein oder andere Sternsingerlied singen, spielen und ihr könnt eure Kronen gestalten.

Am Mittwoch 03. Januar 2018 probieren wir um 17:30 Uhr im Heinrich-König-Haus die Gewänder an, teilen die Gruppen ein und üben die Lieder und Texte.

Den Segen bringen wir am Samstag, 6. Januar ab 13:30 Uhr. Am Sonntag, 7. Januar werden wir nach dem Familiengottesdienst gemeinsam Mittag essen und dann gestärkt den Segen in die Häuser bringen.

Noch Fragen? So sind wir erreichbar: sternsinger-heilig-geist@gmx.de

oder Familien Kirsch (Tel. 51294), Jetter (Tel. 588006) oder Steffen (Tel. 3421372).

St.-Martinszug in St. Elisabeth am 12. November

Am Sonntag, 12. November, laden die Pfadfinder der St.-Elisabeth-Gemeinde alle Kinder und Eltern um 17.00 Uhr zum St.-Martins-Zug ein.

Der Treffpunkt ist vor der St. Elisabeth-Kirche, anschließend zieht der Laternenumzug durch die Straßen.

Die Geschichte des Heiligen Martin wird am Lagerfeuer vor der Kirche erzählt und gespielt.

Von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr  können zudem auch noch alle Gemeindemitglieder ab 14 Jahren ihre Stimme zur  Pfarrgemeinderatswahl in der Kapelle abgeben.

Im Anschluss an das Martinsspiel  gibt es wieder einen gemütlichen Ausklang bei Lagerfeuer, Singen, Heißgetränken, Brezeln und Grillwürstchen.

Alle sind  herzlich willkommen!

Liedertag 2017 vom Dekanat Hagen-Witten am 25. November

Das Dekanat Hagen-Witten veranstaltet einen Liedertag zum Thema

Schau, eine Kerze brennt…

am Samstag, 25. November um 10.00 Uhr im Gemeindehaus St. Michael, Lange Str. 70, Hagen.

Eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren die Spaß am Singen haben.

Informationen und Anmeldung bis zum 19. November bei Christian Peters, Tel-Nr. 02331/919793

oder per E-Mail: peters@dekanat-hagen-witten.de.

Kosten: 5,00 Euro.

Flyer zum Liedertag liegen in den Kirchen aus.

Kinderprinzenpaar und Hofstaat unterwegs – Kinderkarneval

Tanzmariechen Clara im Claraheim

Tanzmariechen Clara im Claraheim

Das Kinderprinzenpaar und sein Hofstaat besuchen am Samstag, 11. Februar um 14.30 Uhr das Franziskusheim und um 16.00 Uhr das DRK Heim.

Am Samstag, 18. Februar, 15.00 Uhr ist Generalprobe für den Kinderkarneval.
Dieser findet am Sonntag, 19. Februar um 14.00 Uhr im Gemeindehaus der Matthäus-Gemeinde statt.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24