Allgemein

„Nacht des Wachens“ für Junge und Junggebliebene

In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag laden KjG Emst und Junge Kirche von 23.00 bis 03.00 Uhr zur „Nacht des Wachens“ in die illuminierte Heilig-Geist-Kirche ein. Alle Mitwachenden sind herzlich willkommen!

Durchgängige Angebote sind das Osterkerzengestalten, Traumfängerknüpfen, die Pray-Area in der Turmkapelle, Mandala malen, gemeinsames Singen, Brot und Heißgetränke zur Stärkung. Bis 0.15 Uhr: Lebens- oder Beichtgespräche.

Geplanter Ablauf:
23.00 Uhr Gemeinsamer Beginn
00.00 Uhr Kreuzweggang m. Fackeln
01.15 Uhr Filmimpuls und Gespräch
02.15 Uhr Bibelerleben
03.00 Uhr Gemeinsamer Abschluss

Gottesdienste an Ostern und dem Weißen Sonntag

An den Ostern feiern wir in unseren Gemeinden die Auferstehung Jesu Christi. Wir laden herzlich zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen rund um diese Tage ein:

Osternachtfeiern
07. April 21.00 Uhr Heilig Geist, anschl. Agape
08. April 06.00 Uhr St. Elisabeth, anschl. Osterfrühstück im Gemeindehaus

Ostersonntag, 8. April 2012
09.30 Uhr Claraheim
11.00 Uhr Heilig Geist
11.00 Uhr St. Elisabeth: Familienmesse

Ostermontag
09.00 Uhr St. Elisabeth
10.15 Uhr Franziskusheim
11.00 Uhr Heilig Geist

Weißer Sonntag
14. April 18.00 Uhr Heilig Geist
15. April 10.00 Uhr St. Elisabeth: Erstkommunionfeier
15. April 11.00 Uhr Heilig Geist
15. April 17.30 Uhr Dankandacht der Erstkommunionkinder

Bußgottesdienste und Versöhnungssakrament

In der österlichen Bußzeit laden wir in beiden Gemeinden wieder zu einem Bußgottesdienst unter dem Leitwort „Gott ist die Liebe“ ein. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zum Empfang des Versöhnungssakraments (Beichte).

In St. Elisabeth
Fr. 30.03. um 18.30 Uhr Bußgottesdienst
Sa. 31.03. um 17.00 – 18.00 Uhr Beichtgelegenheit

In Heilig Geist
So. 01.04. um 18.00 Uhr Bußgottesdienst
Fr. 06.04. um 16.15 Uhr Beichtgelegenheit

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2012

Auch in diesem Jahr laden die Junge Kirche Hagen-Witten, die Evangelische Kinder- und Jugendkirche in Kooperationen mit allen Gemeinden wieder junge und interessierte Christen zum Ökumenischen Jugendkreuzweg ein. Das Motto lautet in diesem Jahr /er-löse uns/. Wir beginnen den Kreuzweg am Donnerstag, 29. März um 19.00 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor der Volmegalerie. Danach ziehen wir mit einem großen Kreuz und bei Einbruch der Dunkelheit auch mit Fackeln durch die Innenstadt zu weiteren Stationen. Der Kreuzweg endet in der Evangelischen Kinder- und Jugendkirche in der Yorckstraße. Dort ist für eine kleine Stärkung gesorgt. Gegen 21.30 Uhr endet der Abend. Alle sind herzlich willkommen!

Donnerstag, 29. März 2012
19.00 Uhr vor der Volmegalerie
(Ende gegen 21.30 Uhr in der
Ev. Kinder- und Jugendkirche Yorckstraße)

Impressionen von unseren Kinderbibeltagen

Bunt geht es derzeit in unserem Pastoralverbund zu: In der Jugendetage von St. Elisabeth nehmen über 80 Kinder an den Kinderbibeltagen teil, bei denen sich in diesem Jahr alles um die Geschichte von Daniel in der Löwengrube dreht. Die Kinder lernen die Geschichte kennen, singen und spielen dazu. Es gibt auch tolle Gruppenarbeit: Die „Löwengrube“, die „Mobbingdetektive“, den „Tanz der Gefühle“, die „Traumfängerwerkstatt“, die „babylonischen Schreiber“, das „Bilderbuchkino“ und nicht zuletzt den „Parcours für Mutige“, bei dem man sich mutig in einen unheimlichen Keller wagen konnte. Und immer wieder kamen alle zu der Erkenntnis: Gott ist stärker als unsere Angst!

Hier einige Eindrücke:

Aktion Fastenessen in St. Elisabeth

Der Arbeitskreis Partnergemeinde lädt herzlich ein zum Fastenessen. Wir bieten einen Gemüseeintopf (Portion 3,00 €) und einen Nudelgericht (Portion 2,00 €).  Kinderportionen kosten die Hälfte. Der Erlös ist bestimmt für die Kleinen Schwestern Jesu in Jerusalem. Außerdem Verkauf von Eine-Welt-Waren im Gemeindehaus. Herzlich willkommen!


Sonntag, 18. März
11.00  Familienmesse mit Abschluss der Kinderbibeltage
12.00 Uhr Fastenessen im Gemeindehaus

Fotoausstellung im Gemeindehaus: „Nicht nur ein Liederbuch“

In den Kirchen unseres Pastoralverbunds Hagen-Mitte wurde 2010 ein neues Liederbuch eingeführt. Der Einband und Freiräume im Buch zeigen zahlreiche Fotografien, die von Falk Lemanscheck in und um unsere Kirchen herum aufgenommen wurden. Einige dieser ansprechenden Bilder werden nun in einer Ausstellung präsentiert:

„Nicht nur ein Liederbuch“
Gezeigt werden 24 Fotografien
Gemeindehaus Sankt Elisabeth
Scharnhorststraße 27, 58097 Hagen

AUSTELLUNG VERLÄNGERT!

 

 

Hirtenbrief von Erzbischof Becker zur Fastenzeit

„Gottes Garten neu zum Blühen bringen“

so lautet die Überschrift des diesjährigen Hirtenbriefs zur Fastenzeit vom Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker. Diesen kann man hier lesen und herunterladen:
Hirtenbrief zur Fastenzeit 2012

 

 

 

 


„Dann legte Gott, der Herr, in Eden, im Osten, einen Garten an

und setzte dorthin den Menschen, den er geformt hatte.
Gott, der Herr, ließ aus dem Ackerboden allerlei Bäume wachsen,
verlockend anzusehen und mit köstlichen Früchten,
in der Mitte des Gartens aber den Baum des Lebens
und den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse.“
Gen 2,8f.

„Und er zeigte mir einen Strom, das Wasser des Lebens,
klar wie Kristall; er geht vom Thron Gottes und des Lammes aus.
Zwischen der Straße der Stadt und dem Strom, hüben und drüben,
stehen Bäume des Lebens. Zwölfmal tragen sie Früchte,
jeden Monat einmal; und die Blätter der Bäume dienen
zur Heilung der Völker.“
Offb 22,1f

Einzigartiger Kreuzweg in Heilig Geist

Künstlerin: Hildegard Buchholz„Der textile Kreuzweg aus Ihrer Kirchengemeinde, gestickt von der Künstlerin Hildegard Buchholz, stellt eine Besonderheit dar, soweit uns bekannt einzigartig im Erzbistum Paderborn. Eine sachgerechte konservatorische Maßnahme vorausgesetzt, stellt die Wiederanbringung des Kreuzweges im Kirchenraum aus kunstgeschichtlicher aber auch aus pastoraler Sicht eine Bereicherung für die Gemeinde Heilig Geist in Hagen-Emst dar.“

Mit diesen Worten würdigt das Diözesanmuseum in Paderborn den Kreuzweg, der bis in die 90er Jahre in unserer Heilig-Geist-Kirche gehangen hat. Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand setzen sich dafür ein, dieses Kunstwerk wieder in unserer Kirche anzubringen. Am Sonntag, 4. März, werden wir bei einem Stehcafé nach der Hl. Messe um 11 Uhr, in der die Schola singen wird, diesen Kreuzweg ausführlich vorstellen. Alle sind dazu eingeladen!

Wenn Sie dazu beitragen möchten, dass diese künstlerische Kostbarkeit wieder den Weg in unsere Kirche findet, können Sie dies mit einer Spende unterstützen: Spenden Sie auf das Konto der Kirchengemeinde Hl. Geist, Märkische Bank BLZ 450 600 09  Konto-Nr. 5400 001 400, Kennwort: Kreuzweg

Kinderbibeltage – Wer gestaltet mit?

Wer hat sich vorgenommen in der Fastenzeit ein gutes Projekt zu unterstützen? Alle Talente sind gefragt, jeder kann etwas dazu beitragen! Wir suchen Menschen von 15 bis 99 Jahren aus unseren beiden Gemeinden, die Lust haben, die KinderBibelTage (14. bis 16.03. jeweils 17.00 – 18.30 Uhr) zu begleiten und mitzugestalten, ob an einzelnen Tagen oder komplett! Willkommen!

Planungstreffen
Do. 01.03., 18.00 -19.30 Uhr
Mi. 07.03., 18.00 -19.30 Uhr
im Gemeindehaus St. Elisabeth, Scharnhorststraße 27

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24