Organisation

Neue Gottesdienstzeiten ab 05./06. Mai

Ab Samstag, 05. Mai gilt die neue Gottesdienstordnung:

Samstag

In geraden Kalenderwochen:

  • 17.00 Uhr St. Bonifatius
  • 18.00 Uhr St. Elisabeth

In ungeraden Kalenderwochen:

  • 17.00 Uhr Heilig Kreuz
  • 18.00 Uhr Heilig Geist

An jedem Sonntag

  • 09.45 Uhr St. Bonifatius
  • 09.45 Uhr Heilig Kreuz
  • 11.15 Uhr St. Elisabeth
  • 11.15 Uhr Heilig Geist

Zukunftswerkstatt Pastoraler Raum am 17. April

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Prozess in unserem Pastoralen Raum schreitet voran. Im Moment entsteht die Pastoralvereinbarung, in der alle wichtigen Ergebnisse der vergangenen drei Jahre festgehalten werden. Besonders die Arbeit der Handlungsfeldgruppen ist zentraler Bestandteil der Pastoralvereinbarung. Wie wir alle wissen, ist es mit dem Sichern der Ergebnisse nicht getan. Nun soll es um die Konkretisierung gehen.

Deshalb laden wir alle, die Lust haben, an den entstandenen Ideen weiter zu arbeiten, zu einer „Zukunftswerkstatt“ ein. Wir wollen dort gemeinsam überlegen, welche der vielen guten Gedanken wir auf welche Art und Weise umsetzen können. Es darf auch überlegt werden, an welcher Stelle wir noch Unterstützung von anderer Seite brauchen.

Kurzum: Wir brauchen Sie mit dem Blick auf die Praxis!

 

Ein erster Termin für die „Zukunftswerkstatt“ ist der 17. April 2018.

Wir treffen uns um 19.30 Uhr im Gemeindetreff

in der Heilig-Geist-Gemeinde, Willdestraße.

 

Wir freuen uns, wenn wir mit Ihnen gemeinsam die Zukunft unserer Gemeinden gestalten dürfen.

 

Mit herzlichen Grüßen

gez.

Dieter Aufenanger – Pfarrer 

Annette Brinkmann – Gemeindereferentin 

Markus Ehrhardt – Gemeindereferent

Helfer gesucht für eine Tagesfahrt zum Katholikentag (9.-13.Mai)

In diesem Jahr findet vom 9.-13. Mai der Katholikentag in Münster statt. Gerne möchten wir für den Pastoralen Raum eine Tagesfahrt mit dem Bus dorthin anbieten.

https://www.katholikentag.de/

Dazu suchen wir Menschen, die bereit sind, bei der Planung dieser Tagesfahrt zu helfen.

Wer dazu bereit ist,meldet sich bitte bis zum 12. März bei

Gemeindereferentin Catherine Bings,

Tel. 02334 41929

oder bings@am-hagener-kreuz.de.

Neuer Termin für das Pfarrfest in St. Elisabeth: 23. und 24. Juni 2018

Aufgrund von Terminverschiebungen teilnehmender Gruppen und nach Rücksprache mit den Organisatoren des jährlichen Gemeindefestes St. Elisabeth, hat sich ein neuer Termin für das diesjährige Gemeindefest ergeben.

Nicht mehr 30.06./01.07., sondern: Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni

Austausch zu den Gottesdienstzeiten am 21. Februar

Seit Ostern 2017 gelten unsere bisherigen Gottesdienstzeiten. Nun laden wir alle Interessierten zu einem Erfahrungsaustausch am Mittwoch, 21. Februar um 19.30 Uhr in die St.-Elisabeth-Kirche, Franziskanerstraße, ein.

Wie haben sich die Zeiten etabliert? Was hat sich verändert? Welche positiven und negativen Resonanzen gibt es? Sind, im Rahmen der Möglichkeiten, Verbesserungen vorzunehmen? Welche Möglichkeiten liturgischer Angebote gibt es?

Die Ergebnisse dieses Austauschabends werden dem neuen Pastoralverbundsrat als Beratungsgrundlage dienen.

Veranstaltungen und Gottesdienste – Faltblatt zur Fastenzeit 2018

Wer sich in der Fastenzeit geistlich auf Ostern vorbereiten möchte, findet auch in diesem Jahr in dem ausliegenden Faltblatt Fasten- und Osterzeit 2018 viele Möglichkeiten dafür.

Wie wäre es zum Beispiel mit der Teilnahme an den Frühschichten, den Kreuzweg- oder ökumenischen Passionsandachten oder der Fastenaktion „Bewusst-Sein“ von Junge Kirche? Diese sowie viele weitereAngebote sowie die Gottesdienstzeiten der Kar- und Ostertage sind in dieser Sammlung gebündelt. Das Faltblatt kann hier heruntergeladen werden:

Ergebnisse des Meilensteintags, 19. November

Das Ergebnis des „Meilensteintages“ am 19. November in Hl. Geist zeigt einmal mehr, dass es sich lohnt, den Blick nach vorne zu richten und gemeinsam Kirche und Gemeindeleben zu gestalten.

Nach der Messfeier informierten im Heinrich-König-Haus die 4 Handlungsfelder“ alle Anwesenden hinsichtlich der bisherigen Ergebnisse. Viele Ideen und Visionen wurden präsentiert, so dass in Kleingruppen im Anschluss über diese Ergebnisse diskutiert wurde. Zudem kam auch noch so manche neue Idee und Vision hinzu.

Jetzt heißt es für die 4 Handlungsfelder, diese Ergebnisse der Kleingruppen auszuwerten, zu ergänzen und in einer Zusammenfassung zu bündeln. Diese Zusammenfassung wiederum ist Grundlage der Pastoralvereinbarung, die die Gremien PGR und PV-Rat sichten. Wenn die Gremien mit den Inhalten und der Form der Pastoralvereinbarung einverstanden sind und angenommen wurde, wird sie durch einen Vertreter der Bistumsleitung auch offiziell übergeben und in Kraft gesetzt.

Allen, die an diesem Meilensteintag in Hl. Geist sich eingebracht und mitgewirkt haben:

Herzlichen Dank!

Dieter J. Aufenanger, Pfr. & Leiter PR Am Hagener Kreuz

Ergebnisse der Wahlen zum Gemeinsamen Pfarrgemeinderat

Bei den Wahlen zum gemeinsamen Pfarrgemeinderat (gem. PGR) – je drei aus den Gemeinden Hl. Geist, Hl. Kreuz und St. Elisabeth – wurde wie folgt gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

Hl. Geist

(abgegebene Stimmen insges.: 174):

  • Christina Harnos
  • Stefanie Hoppe
  • Barbara Schocke
  • als Nachrücker: Thomas Marotzke

Hl. Kreuz

(abgegebene Stimmen insges.: 46):

  • Christine Knode-Urban,
  • Michaela Pesenacker,
  • Barbara Pieper

St. Elisabeth

(abgegebene Stimmen insges.:174):

  • Jens Kirschenberger,
  • Anja Majus,
  • Prof. Markus Stücker,
  • als Nachrückerin: Magdalena Krefting

Wir gratulieren den neu gewählten Mitgliedern des gem. PGR und wünschen ihnen viel Erfolg, gute Ideen, ein gutes Miteinander und vor allem Gottes Segen in ihrem Engagement.

Ein großes DANKE sagen wir den bisherigen Mitgliedern des Gesamt-PGRs von Hl. Geist und St. Elisabeth sowie denen des PGRs von Hl. Kreuz für ihren Einsatz zum Wohl der Gemeinden. Dank auch dem Wahlausschuss sowie Wahlvorstand für die Vorbereitung und Durchführung dieser Wahl. Mehr zu den Wahlen im Internet, bei facebook oder im Schaukasten.

Dieter J. Aufenanger,

Pfr. & Leiter PR Am Hagener Kreuz

2. Meilensteintag „Pastoraler Raum“ am 19. November

Herzlich laden wir alle Gemeindemitglieder und Interessierte zu einem 2. Meilensteintag in Sachen „Pastoraler Raum“ ein!

Am 19. November beginnen wir um 11.30 Uhr mit einem thematisch abgestimmten Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche.

Anschließend gibt es im Heinrich-König-Haus bei Kaffee und Imbiss die Gelegenheit den „Stand der Dinge“ zu erfahren und mit einander in Austausch zu kommen.

Eine wichtige Information für alle Familien, die dabei sein wollen: Eine Kinderbetreuung wird ab 12.30 Uhr im Jugendtreff angeboten.

Seien Sie dabei – es geht um unsere gemeinsame Zukunft!

Einladung-30.10.2017

Plakat 2. Meilensteintag

 

http://www.zukunftsbild-paderborn.de/

Eröffnung des gemeinsamen Pfarrbüros am 5. November

Am Sonntag, 5. November weihen wir nach der Messfeier um 10:00 Uhr das gemeinsame Pfarrbüro im Gemeindehaus St. Elisabeth ein. Das gemeinsame Pfarrbüro am Sitz des Leiters ermöglicht uns, Ihnen nicht nur erweiterte Öffnungszeiten sondern vor allem eine größere Erreichbarkeit anzubieten.Dies wird durch die Anwesenheit von (fast) immer zwei Pfarrsekretärinnen im gemeinsamen Pfarrbüro gewährleistet.

Die genauen Öffnungszeiten können Sie nachfolgender Tabelle entnehmen:

St Elisabeth St. Bonifatius Heilig Kreuz Heilig Geist
Montag 09:00 – 11:00

14:00 – 16:00

09:00 – 12:00

13:30 – 15:30

geschlossen geschlossen
Dienstag 09:00 – 11:00

14:00 – 16:00

geschlossen 09:00-11:00

 

geschlossen
Mittwoch 09:00 – 11:00

14:00 – 16:00

 

15:30 – 18:00

geschlossen 09:00 – 11:30

 

Donnerstag  

15:00 – 17:30

geschlossen geschlossen  

14:30 – 17:00

Freitag 08:00 – 11:00

 

09:00 – 12:00

 

 

14:30 – 17:00

geschlossen

Die Pfarrbüros vor Ort bleiben erhalten

… und bieten auch weiterhin Öffnungszeiten an. Sollte das Pfarrbüro vor Ort geschlossen haben – im gemeinsamen Pfarrbüro erreichen Sie (fast) immer jemanden.

Da in St. Bonifatius auch eine eigener katholischer Friedhof vorhanden ist, hat das Pfarrbüro in St. Bonifatius etwas mehr an Öffnungszeiten, um die Friedhofsverwaltung zu gewährleisten.

Dieter J. Aufenanger, Pfr. & Leiter PR am Hagener Kreuz

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24