Allgemein

Bibelkurs: „Die Könige Israels – Macht und ihre Folgen“

Im November beginnt die vierte Einheit des diesjährigen Bibelkurses. Das Thema lautet: „Die Könige Israels – Macht und ihre Folgen“. Ein spannendes und höchst aktuelles Thema! Die Abende finden statt: Donnerstag, 10.11., 24.11. und 1.12., jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Elisabeth. Die grünen Anmeldeformulare liegen in unseren Kirchen aus. Bitte benutzen Sie diese und geben Ihre Anmeldung bis zum 9.11. in einem der Pfarrbüros ab.

Buchausstellung 2011 in St. Elisabeth

Am Sonntag, 06. November 2011 lädt das Büchereiteam der KöB St. Elisabeth wieder von 10.00 bis 17.00 Uhr zur großen Buchausstellung in das Gemeindehaus in der Scharnhorststraße 27.

In unserer umfangreichen Buchausstellung erwarten Sie und Euch eine große Auswahl an attraktiven und sinnvollen Buchgeschenken und CDs. Jede Bestellung unterstützt die Büchereiarbeit unserer Gemeinde!
Ab 14.00 Uhr bieten wir frische Waffeln, Kaffee, Tee und kalte Getränke an.

Für Kinder findet in diesem Jahr ein Malwettbewerb statt, bei dem es tolle Buchpreise zu gewinnen gibt!

Gemeinsame Pfarrgemeinderatssitzung

Heute Abend trafen sich die Pfarrgemeinderäte von Heilig Geist und St. Elisabeth, um bei der gemeinsamen Sitzung wichtige Themen für den Pastoralverbund zu beraten. Zunächst bot die Gottesdienstordnung und der bisherige Austausch in den jeweiligen Pfarrgemeinderäten ein Forum für kontroverse Diskussionen. Moderator Peter Lentz konnte als unabhängiger Gesprächsleiter die Positionen ordnen und schließlich zu einem Kompromiss begleiten: Dieser wird demnächst dem Protokoll zu entnehmen sein!

Im Folgenden entschlossen sie die Pfarrgemeinderäte zu einer neuen Form für die Fronleichnamsfeier: Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Boloh-Grundschule wird eine Prozession mit dem Allerheiligsten durch den Boloh ziehen. Der sakramentale Segen wird auf dem Schulgeländegespendet werden, im Anschluss daran soll wieder ein Imbiss gereicht werden.

Zum Abschluss des Abends wurde erstmals das Erscheinungsbild der neuen Pastoralverbundshomepage vorgestellt. Es traf auf Zustimmung.

Lebendiger Adventskalender – Gastgeber gesucht!

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird es auch 2011 wieder einen lebendigen ökumenischen Adventskalender von der Matthäusgemeinde und von St. Elisabeth geben! Anstelle von „Türchen“ aus Pappe werden dann reale Türen im Gemeindegebiet geöffnet sein: Groß und Klein treffen sich vor den Türen der Gastgeber. Dort wird für ca. 15 Minuten gemeinsam gesungen, eine kurze, adventliche Besinnung gehalten und ein Segensgebet gesprochen. Anschließend ist Zeit für Begegnung. Haben Sie Lust, Gastgeber/in zu werden? Bitte tragen Sie sich bei dem entsprechenden Datum in die ausliegende Liste ein (Seiteneingang St. Elisabeth) oder melden Sie sich im Pfarrbüro (Tel 82170). Vielen Dank!

 

Himmelfahrt und Aschenkreuz – Familienausflug

„Himmelfahrt und Aschenkreuz – Kirchenfeste spielend verstehen“ lautet der Titel einer Erlebnisausstellung im Freilichtmuseum Lindlar, die in Kooperation mit dem Erzbistum Köln derzeit gezeigt wird. Am 2. Oktober machten wir uns mit 15 Personen nach der Familienmesse in St. Elisabeth in Privat-PKWs auf den Weg dorthin!

Bei wolkenlosem Himmel und genossen wir das Obstwiesenfest, zahlreiche Spiel- und Erlebnisstände im Freilichtmuseum. Wir probierten alte Apfelsorten, spielten Naturmemory und wuschen Wäsche mit Zuber und Waschbrett. Der tolle Spielplatz muss ebenso erwähnt werden, wie die Pferde, die bei sengender Hitze das Feld pflügten.

Zum Abschluss besuchten wir die Kirchenfeste-Ausstellung: Besonders das interaktive Sternenspiel, das die heiligen drei Könige zur Krippe führt, begeisterte die Kinder. Ansonsten gab die kleine aber feine Ausstellung aufschlussreiche Hinweise zu Entstehung und Entwicklung von kirchlichen Festen und Bräuchen. Und abends waren sich alle einig: Ein wunderschöner Tag!

Familienferien auf Spiekeroog

Liebe Kinder, Eltern und Familien,
was haltet ihr von gemeinsamen Osterferien 2012 mit anderen Kindern und Erwachsenen aus unseren Gemeinden? Am Karsamstag machen wir uns gemeinsam auf den Weg. Ein Reisebus bringt uns an den Fähranleger in Neuharlingersiel. Dann fahren wir mit dem Schiff auf die idyllische, grüne und autofreie Nordseeinsel Spiekeroog!

Dort wohnen wir in der Familienferienstätte „Haus Winfried“. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC und teilweise mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Alle Etagen sind durch einen Lift zu erreichen. Die Ferienstätte verfügt über mehrere Gruppenräume, außerdem stehen uns Waschmaschine und Trockner (gegen Gebühr) sowie eine Teeküche zur Verfügung. Wir werden mit Vollpension verpflegt, das Frühstück findet in Buffettform statt.

Gemeinsam können wir auf Spiekeroog Ostern feiern, einander kennen lernen, mit einander spielen, kreativ sein, aber auch Zeit für die eigene Familie haben, einfach mal ausspannen oder die Seele baumeln lassen.

An- / Abreise:
07. April 2012 / 14. April 2012

Leistungen:
Hin- und Rückfahrt im Reisebus (St. Elisabeth – Fährableger Neuharlingersiel), Fähre, 7 Übernachtungen incl. Vollpension in der Familienferienstätte Haus Win-fried, Zimmer mit Bad und WC (z.T. m. Balkon/Terrasse), Kurtaxe

Preise:
Erwachsene                 380 €
Kinder (3-4 Jahre)       190 €
Kinder (5-9 Jahre)       270 €
Kinder (10-13 Jahre)   310 €

Faltblatt, Informationen und Anmeldung:
Weitere Informationen bei Gemeindereferent Markus Ehrhardt: Telefon 840595
Hier gibt das Faltblatt Spiekeroog 2012

Erntedank: Wir sammeln für den Warenkorb

Das Erntedankfest nehmen wir auch in diesem Jahr wieder zum Anlass, um für Solidarität mit denen zu werben, die am Rande unserer Gesellschaft stehen. Wir sammeln deshalb haltbare Lebensmittel (Konserven, Zucker, Mehl, Reis, Nudeln, Tee, Kaffee, etc.) und Hygieneartikel (Körperpflegeprodukte, Toilettenpapier, Einmalwindeln, etc.) für den Warenkorb der Caritas Hagen. Die Aktion findet an zwei Wochenenden statt: Sa., 1./So., 2.10. und Sa., 8./So., 9.10.2011. Bitte legen Sie Ihre Spenden in die in beiden Kirchen bereitstehenden Körbe.

Gern können Sie den Warenkorb auch mit einer Geldspende helfen. Dazu legen Sie bitte einen mit „Warenkorb“ beschrifteten Umschlag in den Kollektenkorb. Herzlichen Dank!

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24