Allgemein

Einladung und Neues zum Pfarrfest in St. Elisabeth

Pfarrfest 2016Herzlich laden wir alle Gemeindemitglieder, Freunde und Interessierten zu unserem diesjährigen Pfarrfest am am 24.6. ab 18.00 Uhr und am Sonntag beginnend mit der Familienmesse um 10.00 Uhr ein! Buntes Treiben und Begegnung im Gemeindehaus und Klostergarten bei Leckereien und Getränken.

Traditionell schauen wir in St. Elisabeth beim Pfarrfest über unseren Tellerrand und unterstützen mit der Hälfte des Erlöses einen sozialen Zweck außerhalb der Gemeinde. In diesem Jahr wollen wir unseren Blick nach Südafrika richten, wo die „Entwicklungshilfe Don Bosco e.V.“ des Ehepaars Boecker aus Hagen-Dahl ein Waisenhaus im Ort Bamshela gebaut hat, aktuell dort ein Hospiz errichtet und die Bevölkerung in der AIDS-Prävention unterstützt.

Das Ehepaar Boecker wird schon im gestalteten Pfarrfestgottesdienst um 10.00 Uhr einen kurzen Impuls zu diesen Projekten geben und auf dem Pfarrfest selbst für weitere Informationen zur Verfügung stehen. Damit die Menschen in Afrika ihre Lebensbedingungen ein wenig verbessern können, ist aber auch die tätige Mithilfe vieler Hände notwendig.

Es werden noch einige Hände dringend gebraucht, um z.B. Spendenkuchen zu backen, Würstchen zu grillen und Kaffee auszuschenken. Also schnell an den PC oder das Telefon und Hilfe anbieten unter angelikajamin@aol.com (Tel. 57108) oder Meinolf.Willeke@t-online.de (Tel. 182 172). Die Menschen in Bamshela werden sich freuen. Alle Helfer des Pfarrfestes sind herzlich eingeladen zu einem Dankeschöntreffen am Montag, 26. Juni um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit der kfd am 14. Juli in Düsseldorf

csm_Fotolia_37141910_Urheber_contrastwerkstatt__waehlen-gehen_S_ddf4dd3172

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) unterstützt Ihre Mitglieder darin, informierte Wahlentscheidungen zu treffen. Das kfd-Diözesanleitungsteam Paderborn ruft alle Frauen auf, Politikerinnen und Politiker durch Fragen zu wichtigen Themenfeldern der kfd zu prüfen und sich damit eine Meinung zu bilden!

Wir laden herzlich ein zur Veranstaltung des Bundesverbandes mit Kandidatinnen für die Bundestagswahl:

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017

Politik geschlechtergerecht

  • am Freitag, 14. Juli
  • 18:00 – 21:00 Uhr
  • Marxhaus, Düsseldorf

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der kfd-Diözesanverband Paderborn verschenkt bis zu fünf Gruppentickets an kfd-Frauen (bei Nachweis der Mitgliedschaft) für den Besuch dieser Veranstaltung! Interessierte melden sich bitte vorab beim Diözesanverband. Die Kosten werden nach Besuch der Veranstaltung erstattet.

Wegen der begrenzten Platzzahl im Marxhaus ist eine Anmeldung mit Adresse notwendig bis 30. Juni:

kfd-Bundesgeschäftsstelle

Telefon: (02 11) 4 49 92 – 74

Fax: (02 11) 4 49 92 – 88

ute.chrubasik@kfd.de


Weitere Infos:

Flyer zur Podiumsdiskussuion

Bundestagswahl 2017: Die Wahlprogramme im kfd-Check

 

 

 

Angebote der Caritas Hagen – Hardenbergstr. und Köhlerweg

Offener Mittagstisch:

im Servicewohnen des Caritasverbandes Hagen, Hardenbergstr. 8 und 8a

montags bis freitags von 12:00 – 13:00 Uhr

Um vorherige Anmeldung wird gebeten, Telefon 73 75 67 – 1

Sitzgymnastik:

in der Cafeteria, Hardenbergstr. 8

mittwochs, 10:00 – 10:45 Uhr

Gedächtnistraining:

in der Cafeteria, Hardenbergstr. 8

freitags, 14:00 – 15:00 Uhr


caritas_logoAlle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Bei Fragen erreichen Sie Frau Ließem:

Telefon 73 75 67 – 0

montags – freitags 11:30 – 13:30 Uhr


Gedächtnistraining:

Im Service-Wohnen Haus, Köhlerweg 5

montags von 10:00 – 11:00 Uhr

Interessierte möchten sich melden bei:

Frau Behrendt

Telefon (01 71) 2 87 81 19

Wir würden uns freuen, wenn wir aus der Gemeinde Interessierten begrüßen könnten!

 

Sammlung für den Trödelmarkt des Pfarrfestes

Beim Trödel gab es allerhand Schnäppchen

Für den Trödelmarkt im Rahmen des St. Elisabeth-Pfarrfestes am 24. und 25. Juni sammeln wir: Porzellan, Glaswaren, Bilder, Haushaltsgeräte, Schmuck, Tischdecken, Tischdekoration und vieles mehr (bitte keine Bücher, diese sammeln wir separat für den Büchertrödelmarkt). Trödelannahme im St. Elisabeth-Gemeindehaus, Scharnhorststr. 27:

  • Donnerstag, 22. Juni von 16:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag, 23. Juni von 16:00 – 18:00 Uhr
  • Samstag, 24. Juni von 10:00 – 12:00 Uhr

Außerdem sammeln wir alle Arten von Edelmetall, wie Kupfer, Blei, Messing, usw., auch defekte Teile, zwecks Altmetallverwertung. Der Erlös kommt dem St. Elisabeth-Gemeindehaus zu Gute!

Wir freuen uns auf Ihre Einlieferungen!

Ihr Organisations-Team „Trödelmarkt“

Ausflug mit der Altenstube Heilig Kreuz am 14. Juni

Am Mittwoch, 14. Juni fährt die Altenstube von Heilig Kreuz ins Münsterland.

Auf den Spuren von Annette von Droste zu Hülshoff

Nach einem Rundgang auf der Burg Hülshoff gibt es ein gemeinsames Mittagessen. In Lüdinghausen ist eine Besichtigung und Kaffeetrinken geplant.

Abfahrt: 9:30 Uhr ab Halden

By Johann Joseph Sprick (German, 1808-1842) (http://www.bildindex.de) [Public domain], via Wikimedia Commons

By Johann Joseph Sprick (German, 1808-1842) (http://www.bildindex.de) [Public domain], via Wikimedia Commons

Weitere Informationen und Anmeldungen erhalten Sie im Pfarrbüro Heilig Kreuz:

Frau Schmidt, Telefon: (0 23 31) 95 37 95

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Pfingstaktion Renovabis 2017

Liebe Schwestern und Brüder,

die politische Wende vor mehr als einem Vierteljahrhundert hat den Menschen im Osten Europas Freiheit gebracht und vieles zum Besseren gewendet. Neben den Fortschritten gibt es in den ehemals kommunistischen Staaten aber immer noch zahlreiche politische, wirtschaftliche und soziale Probleme. Viele Menschen verlassen daher ihre Heimat, um sich andernorts eine bessere Zukunft aufzubauen.

Gerade in Deutschland profitieren wir von den Arbeitskräften, die aus Mittel- und Osteuropa kommen. Oft aber übersehen wir die Folgen dieser Migration für die Herkunftsländer. Dort trifft man auf zerbrechende Familien, auf zurückbleibende Kinder und alte Menschen. Und wir beobachten wirtschaftliche Verwerfungen, wenn in bestimmten Regionen immer mehr gut ausgebildete Arbeitskräfte fehlen.

Bleiben oder gehen? Menschen im Osten Europas brauchen Perspektiven!

lautet daher das Leitwort der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion. Niemand soll seine Heimat verlassen müssen. Die Solidaritätsaktion Renovabis hilft der Kirche vor Ort, Zukunftsperspektiven für möglichst viele Menschen zu schaffen. Seelsorgliche Begleitung und soziale Hilfe vermitteln Orientierung und neuen Lebensmut.

Wir Bischöfe bitten Sie herzlich: Unterstützen Sie die Projekte von Renovabis im Osten Europas durch eine großzügige Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag!

Bensberg, den 9. März 2017

Für das Erzbistum Paderborn

Hans-Josef Becker

Erzbischof von Paderborn

RenovabisPlakat

https://www.renovabis.de/mitmachen/pfingstaktion

Literaturcafe der kfd Heilig Geist am 28. Juni

Viele Bücher konnten hier angesehen und z.B. als Weihnachtsgeschenk bestellt werden.

Im Literaturcafé der kfd am Mittwoch, 28. Juni besprechen wir das Buch Das Alte Land von Dörte Hansen, (Knaus Ver-
lag).

Wir treffen uns wie gewohnt von 15.30 Uhr bis ca.17 Uhr im HKH.

Besuch aus Tansania vom 20. – 28. Mai

Bischof Michael Msonganzila

Vom 20. – 28. Mai ist Bischof Michael Msonganzila auf Einladung des Tansaniakreises zu Gast in der Heilig Geist Gemeinde.

Die kfd, die KAB und der Tansaniakreis laden zu einem Informationsabend ein:

  • am Dienstag, den 23. Mai
  • um 19.30 Uhr
  • im Heinrich-König-Haus

Bischof Michael wird von seiner Arbeit und seinen Projekten in seiner Diözese Musoma anhand von Bildern berichten. Bereits am 21. Mai besteht im Rahmen des Sonntagscafés nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr die Gelegenheit, Bischof Michael Msonganzila persönlich kennenzulernen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Kirch-Mai-Fest der Erlöserkirche 19. – 21. Mai

Emmausgemeinde

Vom 19.-21. Mai feiert unsere evangelische Nachbargemeinde rund um die Erlöserkirche wieder ihr Kirch-Mai-Fest.

Alle sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Stammtisch „Heinrichs am Turm“ – neue Termine

Bild: Frank Vincentz - Wikipedia

Bild: Frank Vincentz – Wikipedia

Der erste Gemeindestammtisch im Schankraum des Heinrich-König-Hauses
war ein voller Erfolg und für uns ein Zeichen für eine lebendige Gemeinde bzw. einen lebendigen Pastoralen Raum „Am Hagener Kreuz“

Neugierig?

Dann einfach mal vorbeischauen. Die nächsten Termine:

  • 26. Mai
  • 23. Juni
  • jeweils ab 20 Uhr.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24